„Mein Weg zu mir“-Aufstellung

Fühlst Du Dich auch manchmal, als würdest Du vor Wände laufen? Als würdest Du wie von unsichtbarer Hand kurz vor Deinem Ziel zurückgezogen? Tust Du Dinge – oder auch eben nicht – und kannst Dir keinen Reim darauf machen, warum das so ist?

Um unseren ureigenen Weg zu gehen, müssen wir diverse Energien auflösen, die teilweise bereits seit vielen Leben unseren Seelenweg begleiten.

Viele unserer Probleme haben ihren Ursprung in den nicht aufgelösten Ereignissen vorheriger Inkarnationen. Wir nehmen sie mit in das aktuelle Leben, um sie hier zu lösen.

Wir leben zum Glück in einer Zeit, in der das auf unterschiedliche Art und Weise schnell und einfach möglich ist.

An diesem Gruppenabend befragen wir mit Hilfe meiner Art der systemischen Aufstellungsarbeit Deine Seele, wo der Ursprung der aktuellen Situation ist, die Du lösen möchtest.

Auf sanfte und liebevolle Art können so der Ursprung angeschaut und die Energien transformiert werden, die Deine Entwicklung, Dein Glück Deinen Erfolg im Hier und Jetzt hindern.

Dabei ist es ganz egal, ob es sich dabei beispielsweise um noch aktive Glaubenssätze handelt oder ob es sich zum Beispiel Anteile unserer Seele sind, die wir in einem früheren Leben aus Selbstschutz abgespalten haben. All diese Ereignisse hindern uns im Hier und Jetzt daran, unseren Weg zu gehen.

Zusammen können wir das ändern!

Die nächste Aufstellung findet am 9.9.2018 statt. Thema: „Erfüllte Sexualität leben“.